Logo Lexas Forex Information
    
 

Skip Navigation LinksLexas.BIZ > Währungen > Chalidschi

Chalidschi

Der Chalidschi (arabisch ‏خليجي‎, englisch Khaleeji ) sollte auf Beschluss der Mitglieder des Golf-Kooperationsrats ab 2010 die offizielle Währung auf der Arabischen Halbinsel werden. Die Einführung musste verschoben werden. Außerdem haben Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate sich von dem Projekt einer Gemeinschaftswährung vorerst zurückgezogen.

Die Zentralbank sollte ihren Sitz in Riad haben.

Einführung

Bahrain, Katar, Kuwait und Saudi-Arabien hatten im Jahr 2009 einen Vertrag über eine Währungsunion unterzeichnet. Als Termin für die Einführung wurde 2013 angestrebt. Die gemeinsame Währung von Bahrain, Kuwait, Katar und Saudi-Arabien sollte an den US-Dollar gekoppelt werden.

Oman und die VAE wollten diesen Schritt zu diesem Zeitpunkt noch nicht mitmachen. Momentann

Es gab aber von Anfang an Stimmen, die einen Termin im Jahr 2020 für realistischer hielten.

Namensgebung

Chalidschi bedeutet „vom Golf“ und wurde später als zu unbestimmt verworfen, blieb aber als Arbeitstitel erhalten. Der endgültige Name bleibt ebenso unbekannt wie ein Einführungsdatum. Momentan scheint das Projekt stillschweigend eingemottet worden zu sein.*

Potentielle Mitgliedstaaten

Nach letztem Stand sollten der Bahrain-Dinar, der Katar-Riyal, der Kuwait-Dinar und der Saudi-Riyal durch die neue Gemeinschaftswährung ersetzt werden.

Land Währung Kürzel Anbindung
Bahrain Bahrain-Dinar BHD US-Dollar zum Kurs 1 USD = 0,376 BHD
Katar Katar-Riyal QAR US-Dollar zum Kurs 1 USD = 3,64 QAR
Kuwait Kuwait-Dinar KWD Währungskorb, Zusammensetzung nicht offengelegt
Saudi-Arabien Saudi-Riyal SAR US-Dollar zum Kurs 1 USD = 3,75 SAR
Beitritt verschoben
Oman Omani Rial OMR US-Dollar zum Kurs 1 USD = 0,3845 OMR
Vereinigte Arabische Emirate   VAE-Dirham AED US-Dollar zum Kurs 1 USD = 3,6725 AED

Quellen

Weblinks